agv - Arbeitgeberverband Rheintal
agv - Arbeitgeberverband Rheintal
Verbandsleitung und Sekretariat
Auerstrasse 2 / 9435 Heerbrugg

Leitbild

Wer sind wir:

Der AGV Arbeitgeberverband Rheintal setzt sich aus Industrie-, Handels-, Dienstleistungsunternehmen und Gewerbetreibenden aus dem St. Galler Rheintal zusammen. Wir bekennen uns zu einem leistungsorientierten
und fairen Wettbewerb.

Wir sind aktiv:

Wir verfolgen eine bürgerlich-liberale Arbeitgeberpolitik, die ein positives Klima und einen optimalen Nutzen für die Unternehmen, die Arbeitnehmenden und die rheintalische Volkswirtschaft schafft. Offenheit und Fairness sind dafür Voraussetzung.

Wir setzen uns engagiert für die Schaffung und Erhaltung attraktiver Arbeitsplätze ein. Wir werden unserer gesellschaftlichen und sozialen Verantwortung gerecht.

Wir fördern die aktive Zusammenarbeit unserer Mitglieder, den Erfahrungsaustausch und die Nutzung gemeinsamer Synergiepotenziale.

Wir fördern das Verständnis für die wirtschaftlichen Zusammenhänge und die sich hieraus ergebenden Anforderungen für die Wirtschaft und den Standort des St. Galler Rheintals.

Wir fördern die stetige Aus- und Weiterbildung unserer Mitglieder. Wir organisieren regelmässig Vorträge und Veranstaltungen. Wir informieren pro-aktiv über relevante Probleme und Neuerungen im wirtschaftlichen Umfeld.

Wir unterstützen das duale Bildungssystem und setzen uns für eine zukunftsorientierte Ausbildung der Lernenden ein. Wir fördern die innerbetriebliche Aus- und Weiterbildung.

Wir setzen uns für einen zukunfts- und wirtschaftsorientierten Bildungsstandort ein. Wir unterstützen die Interstaatliche Hochschule für Technik NTB in Buchs als wichtige Voraussetzung für einen High-Tech-Standort St. Galler Rheintal. Ebenso sehr engagieren wir uns für die Kantonsschule in Heerbrugg als Ausbildungsstätte für die akademische Laufbahn.

Wir setzen uns für die Gleichstellung der Geschlechter und die Anliegen berufstätiger Frauen ein, insbesondere auch für die Kinderbetreuung im Vorschul- und im Schulalter.

Wir setzen uns für effiziente Infrastrukturen ein: für ein auf die Region ausgerichtetes Verkehrsnetz, für eine effiziente Stromversorgung und für ein an den Bedürfnissen der Zukunft orientiertes Kommunikationsnetz.

Wir informieren und unterstützen unsere Mitglieder in rechtlichen Belangen.

Begünstigt durch unsere Grenznähe setzen wir uns besonders für grenzüberschreitendes Denken und Wirken der beteiligten Institutionen, Körperschaften und Verbände ein. Faire Bedingungen für Grenzgänger sind uns ein Anliegen.

Wir unterstützen aktiv alle Bemühungen für eine verbesserte Stellung des St. Galler Rheintals im nationalen und internationalen Standortwettbewerb.

Wir wollen den High-Tech-Standort St. Galler Rheintal mit seinen attraktiven Arbeitsplätzen überregional und im grenznahen Ausland bekannt machen. Das St. Galler Rheintal soll ein begehrter Standort für junge Berufsleute, Studienabgänger und Heimkehrer sein.

Wir vertreten die Interessen unserer Mitglieder in den Gemeinden und im Kanton, in der IHK St. Gallen-Appenzell, im Schweizerischen Arbeitgeberverband sowie bei den umliegenden Arbeitgeberverbänden (auch Vorarlberg und Liechtenstein).

Wir verfolgen eine aktive und offene Informationspolitik, die das Vertrauen der Öffentlichkeit in die Wirtschaft stärkt.

Wir setzen uns für einen gesunden Arbeits- und Lebensraum ein. Wir fördern die Bemühungen unserer Mitglieder für einen verantwortungsvollen Umgang mit Natur und Ressourcen.

Wir wollen als starker regionaler Wirtschaftsverband die Anliegen unserer Mitglieder mit dem erforderlichen Gewicht vertreten. Wir zielen darauf ab, für diese repräsentativ zu handeln. Firmen und Personen, die sich mit unseren Zielen identifizieren, wollen wir als Mitglieder gewinnen.

Heerbrugg, im März 2012