Wird der Newsletter nicht korrekt dargestellt, dann klicken Sie hier: HTML-Version

Veranstaltungshinweise

Infoveranstaltung Credo „Fairplay bei der Auswahl von Lernenden“, 17. März 2015, 19.00 Uhr

 

Sehr geehrte Damen und Herren

 

Gerne möchten wir Sie auf die nächste AGV-Veranstaltung vom 17. März 2015, 17.00 Uhr, im Sonnensaal in Altstätten, zum Thema „Credo - Fairplay bei der Auswahl von Lernenden“ hinweisen.

 

Der AGV Rheintal hat zusammen mit Partnerorganisationen das Credo «Fairplay bei der Auswahl von Lernenden» lanciert, mit dem Ziel, dass Lehrstellen jeweils nicht vor dem 1. September des letzten Oberstufenjahres vergeben werden. Bereits haben sich zahlreiche Rheintaler Unternehmen und Gemeindeverwaltungen dem Credo angeschlossen. Um es nachhaltig umzusetzen, ist jedoch eine noch breitere Abstützung seitens aller Beteiligten unumgänglich. An diesem öffentlichen Anlass wird über die Notwendigkeit und die geplante Umsetzung dieses Fairplay-Credos informiert. Angesprochen sind vor allem Lehrbetriebe, Eltern und Schulen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

Thomas Bolt, Sekretär

 


 Einladungskarte Fairplay.pdf

 

 

 

Öffentlicher Vortrag „Arbeit und psychische Erkrankung“, 17. März 2015, 19.00 Uhr

 

Ebenfalls am 17. März 2015 – eine Terminkollision liess sich leider nicht verhindern – findet in der Tagesklinik des Psychiatrie-Zentrums Rheintal in Heerbrugg ein Vortrag zum Thema „Arbeit und psychische Erkrankung“ statt. Gerne machen wir Sie auch auf diesen Anlass aufmerksam. Die Details entnehmen Sie bitte der beigefügten Einladung. Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung an heerbrugg@psych.ch gebeten.

 

 Einladungskarte Arbeit und psychische Erkrankung.pdf  

 

 

 

78. AGV-Hauptversammlung an der Rhema Altstätten, 29. April 2015, 16.00 Uhr

 

Weiter möchten wir Sie auf die AGV-Hauptversammlung hinweisen, die wir dieses Jahr im Rahmen der neuen Rhema in Altstätten durchführen. Als Hauptreferenten konnten wir Heinz Karrer, Präsident economiesuisse, gewinnen. Er wird zum Thema „Weltspitze sein und bleiben“ sprechen. Eine detaillierte Einladung samt Jahresbericht erhalten Sie in den nächsten Wochen per Post. 

 

Ich wünsche Ihnen ungeachtet der anhaltend schwierigen Währungssituation eine erfolgreiche Woche.

 

Ihr Thomas Bolt, Sekretär